Ticket kaufen

19 OKT
Samstag, 14:30 Uhr Führung: Das Untersuchungsgefängnis der sowjetischen Militärspionageabwehr

Auch mehr als sieben Jahrzehnte nach seinem Umbau zum zentralen Untersuchungsgefängnis für den sowjetischen Geheimdienst ist das Gebäude in der Leistikowstraße in einer bedrückenden Authentizität erhalten. In einem Rundgang durch die Dauerausstellung lernen Sie anhand eindrücklicher Exponate und historischer Aufnahmen die bewegte Nutzungsgeschichte des Hauses kennen. Im Mittelpunkt der Führung stehen die Biografien ehemaliger deutscher und sowjetischer Häftlinge. Hör- und Medienstationen bieten die Gelegenheit, anhand von Zeitzeugenerinnerungen mehr über Verhaftung, Verhöre und Gefängnisalltag zu erfahren. Nicht zuletzt zeugen vor allem die kargen Kellerzellen und zahlreich erhaltenen Häftlingsinschriften von der Verzweiflung und Entrechtung der Inhaftierten.

Hinweise:

  • Treffpunkt ist das Besucherzentrum der Gedenkstätte Leistikowstraße
  • Halten Sie bei Ankunft an der Gedenkstätte Ihr Ticket bereit (Ausdruck oder Smartphone). Sollten Sie ein Ticket mit ermäßigtem Preis erworben haben, ist unaufgefordert ein entsprechender Nachweis vorzulegen.
  • Das Mitführen von Hunden ist nicht gestattet.

Diese Vorstellung hat freie Platzwahl. Bitte wählen Sie aus wie viele Tickets sie gerne hätten.

Preis
Anzahl
Ticket: Regulär
7,00€
(19 verfügbar)
Ticket: Ermäßigt (Schüler, Studierende, Berufsschüler, BFD- u. FSJ-Leistende, Schwerbehinderte, ALG-Empfänger)
3,50€
(19 verfügbar)

Das einfache Ticketsystem